Reset

Support tel.(+49) 402 9996005

Ganzheitliche Mobilitätskonzepte für die Pflege

Digital, individuell und effizient

Unsere Lösungen

Wir möchten die Pflege im Ganzen unterstützen und bieten daher für alle Teilnehmer am Pflegemarkt effektive Lösungen an: Ob Bewohner, Senioren zu Hause oder Pflegemitarbeiter/Angehörige, für jeden ist etwas dabei.

Lars Jessen

Lars Jessen, ein ehemaliger Leistungssportler aus Dänemark, hat seine Leidenschaft für Bewegung und Training in eine erfolgreiche Karriere umgewandelt.
Als Berater für strategische Entwicklung konzentriert er sich insbesondere auf digitale Gesundheitslösungen. Mit jahrelanger Erfahrung in der Produktentwicklung und Implementierung hat er sich auf den sozialen und Pflegebereich spezialisiert. Sein Fachwissen erstreckt sich über die Schaffung und Integration digitaler Lösungen, um die Gesundheitsbranche voranzutreiben.

Michael Harbo

Development Manager
Michael Harbo ist professioneller Physiotherapeut mit über 20-jähriger Erfahrung. Bei DigiRehab A/S ist er der inhaltliche Leiter. Er hat erfolgreich weitere innovative Projekte umgesetzt, um modernste Methoden in der Physiotherapie zu etablieren.

Henning Langberg

Member of the board
Henning Langberg ist neben seiner Tätigkeit bei DigiRehab Chief of Innovation im Rigshospitalet in Kopenhagen, Professor für Rehabilitation und betreibt transnationale Forschung mit einem starken Fokus auf Implementierung und Co Kreation. Bei DigiRehab ist er inhaltlich v.a. für die (Weiter) Entwicklung der DigiRehab Lösungen sowie Innovationsprojekte zuständig.

Niels Heuer

CEO
Niels Heuer kommt aus dem Bereich der IT-Entwicklung, Wirtschafts-ingenieurwesen und Wirtschafts-wissenschaften.

Er hat langjährige Erfahrung in der Verwaltung und Organisation
mehrerer Unternehmen.

Eine Auswahl unserer Partner

Was unsere Kunden sagen

Als flexibles Übungskonzept ist DigiCare perfekt geeignet

Prävention war in unserer Einrichtung schon immer ein Thema, wir bieten einige Aktiv-angebote für unsere Bewohner an. Diese sind aber immer in Gruppen und wenig individuell.  DigiCare hat uns deswegen besonders beeindruckt, weil sie die individuellen Bedürfnisse einbezieht und effektiv Verbesserungen erreicht. Die Software ermöglicht uns zusätzlich einen genauen körperlichen Zustandsbericht, den wir sonst nur einmal im Jahr machen. Auch das hilft uns sehr. Wir werden DigiCare weiter nutzen und hoffen, dass sich zukünftig auch der Gesetzgeber mehr dem Thema Individualprävention in der Pflege widmet.

Interview

Lars Oldach (Buxtehude)

Wir stellen uns immer wieder die Frage, wie wir in der Betreuung unserer Bewohner noch besser werden können. Die körperliche Gesundheit ist hier ein elementarer Bestandteil und daher hat uns das Angebot von DigiRehab überzeugt. Wir freuen uns sehr, eine der ersten Einrichtungen in Deutschland zu sein, welche auch mit digitaler Unterstützung die Gesundheit Ihrer Bewohner individuell fördert und seit inzwischen 2,5 Jahren (auch in der Zeit der Einschränkungen durch Corona) konkrete Erfolge zu erzielen. Wir bleiben am Ball!

Interview

Frau Heyer (Bückeburg)

Wir befinden uns aktuell in einer besonders schwierigen Situation: Corona, Pflege-bemessungsgrundlage, Inflation und sehr stark steigende Kosten bei gleichbleibenden Pflegesätzen. Wir müssen daher kreativer werden, um die Pflegemöglichkeiten aufrechterhalten zukönnen. Wir freuen uns, mit DigiCare einen Ansatz dazu gefunden zuhaben.

Statement

Nicole Koteras (BethelimNorden)

Die Wertschätzung ist enorm. Ganz rührende Kommentare. Das motiviert mich wahnsinnig!

Anders And

Andeby

KOSTENFREIE PRÄSENTATION

DigiRehab unverbindlich kennenlernen

Lernen Sie DigiRehab unverbindlich in einer 30-minütigen Produktdemonstration kennen! Unsere Experten zeigen Ihnen, welchen Mehrwert DigiRehab in den Alltag Ihrer Einrichtung bringt.

unsere Produktexperten

Lars Jessen

Country Manager

Nele Wagner

Kooperation

    Ihre Kontaktdaten

    Ihr Vor- und Nachname

    Ihre Einrichtung

    Ihre E-Mail

    Ihre Telefonnummer